FANDOM


509 Blüte

Vorkommen Bearbeiten

Blüte
Bild101
Nummer: 509
Fähigkeit: landwirtschaftliches Chaos
Debüt: Blume
Platz: Strand verschönern
en. Name: Sprout
Geschlecht: evt. weiblich

Blüte kam als erstes in der Episode Blume vor. Sie wurde da von Lilo aktiviert, weil sie eine Blume für den Orchideenwettbewerb suchte. Das Experiment fand auf dem Fest Halt in der Erde und wuchs auf riesige Grösse an.

In Jambas gute Tat war Blüte ein Teil der Präsentation. Später sah man sie nur noch in Leroy und Stitch.

Fähigkeit Bearbeiten

Sobald Blüte den nährhaften Boden berührt hat, verwandelt sie sich in eine unaufhaltsame Bestie. Sie verbreitet sich und lässt überall kleine Abkömmlinge von ihr aus dem Boden schiessen. Sie nimmt den anderen Pflanzen ihre Nährstoffe und ihren Lebensraum.

Wichtiges Bearbeiten

Damit Blüte ihre wahre Aufgabe ausführen kann braucht sie notwendigerweise Erde, in der sie sich ausbreiten kann. Wenn man sie aus dem Boden zieht, ist sie hilflos.

Die Abkömmlinge von ihr sind nicht selbstständig und auf Blüte angewiesen. Wird Blüte aus dem Boden gerissen verwelken auch ihre Abkömmlinge.

wahrer Platz Bearbeiten

Da Blüte am Schluss der Episode zu gross wäre, um in einen Blumentopf zu passen, wird Blüte in den alten Wasserturm gesetzt, der eigentlich abgerissen werden sollte. Lilo sagt noch, dass das vielleicht nicht der ideale Platz für Blüte ist, aber der einzige, an dem sie im Moment sein kann. Im Film Leroy und Stitch verweilt Blüte immer noch an diesem Ort.

Trivia Bearbeiten

Blüte heisst so weil die Blüte ein Teil einer Blume ist.

Blüte sieht  aus wie eine Blume.

In der grossen Gestalt auf dem Boden hatte sie drei Köpfe.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki