FANDOM


VorkommenBearbeiten

Cobra Bobo
Cobra Bubbles
Alter: ca. 30

Funktion: Regierungsbeauftragter

Debüt: Lilo und Stitch
Heimat: unbekannt
eng. Name: Cobra Bubbles
Geschlecht: männlich

Cobra Bobo hatte seinen ersten Auftritt im Film Lilo und Stitch. Im Film arbeitet er als Sozialarbeiter und wurde geschickt, um nachzusehen, ob Lilo in ihrer kleinen Ohana mit Nani überhaupt zufrieden ist und gut behandelt wird. Auch im Film Stitch & Co. hatte Cobra Bobo einen Auftrag, handelte diesmal aber im Auftrag der Regierung. Er führte zusammen mit Pliiklii den Austausch der Experimente gegen Jamba aus, hat dabei aber eine Falle für van Hamsterdam in Planung. In Leroy und Stitch kam er eigentlich nicht vor, ausser dass Lilo versucht hat ihn anzurufen.

In der Serie war Cobra Bobo selten zu sehen. Er kam bloss in wenigen Episoden vor wie zum Beispiel Der Asteroid oder Spitzel, wo er am Ende der Serie das Experiment Spitzel(234) mitgenommen hat.

CharakterBearbeiten

Cobra Bobo kam als Sozialarbeiter zu Lilo und Nani. Er hat früher für die Regierung gearbeitet und dabei den Planeten gerettet, indem er die Aliens davon überzeugte, dass die auf der Erde lebenden Stechmücken eine vom Aussterben bedrohte Art seien. Er hat ausserdem im Jahr 1973 mit der Präsidentin des hohen Rats Kontakt gehabt. Seine Auftritte in Stitch und Co. oder Der Asteroid lassen erkennen, dass er inzwischen wieder ganz oder mindestens teilweise für die Regierung arbeitet. Was genau seine Aufgaben als Regierungsbeauftragter sind ist unklar, jedoch wird es wohl etwas mit Ausserirdischen zu tun haben.

WissenswertesBearbeiten

Auf den Handknöcheln von Cobra Bobo steht Cobra.

Laut der Präsidentin des hohen Rats hatte Cobra Bobo bei ihrem letzen Treffen Haare.

Cobra Bobo ist neben Lilo, Nani und David der einzige Mensch in der Serie, der weiss, dass Jamba und Pliiklii Aliens sind und Stitch ein illegales genetisches Experiment.

Alle aus Lilos Familie nennen Cobra Bobo bei seinem Vornamen.

FamilieBearbeiten

Über Cobra Bobos Familie ist nichts bekannt. Er hält solche Dinge wohl aufgrund seiner gefährlichen Arbeit geheim. Cobra Bobo hat aber eine spezielle Verbindung zu Lilo und ihrer Familie. Am Ende von Lilo und Stitch hilft er ihr Haus wieder aufzubauen und kam neben seiner Arbeit zu Besuch um bespielsweise Lilos Geburtstag zu feiern. Das sieht man anhand der Bilder am Ende des Filmes. In der Serie ändert sich das Verhältnis aber wieder und Cobra Bobo ist nur noch der Typ von der Regierung.

TriviaBearbeiten

Cobra Bobo hat die Ausserirdischen davon überzeugen können, dass die Stechmücken eine vom Aussterben bedrohte Tierart seien. Pliiklii als Erdenspezialist glaubt dieser Aussage und konnte dadurch im Film Lilo und Stitch die Sprengung des Planeten verhindern.

Nanis grösste Angst ist, dass ihr Cobra Bobo als Sozialarbeiter Lilo wegnehmen will. Das sieht man in der Episode X-300, der Albtraum.

Ob Cobra Bobo sein richtiger Name ist , ist zu bezweifeln. Es könnte auch ein Deckname von der Regierung sein.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki