FANDOM


FigurenBearbeiten

PersonenBearbeiten

Lilo, Nani, Jamba, Pliiklii, Mrs. Hasagawa, David, Mertle, Elena, Yuki, Teresa, Victoria

ExperimenteBearbeiten

Putzi (010), Pfiffikus (020), Detekto (032), Hammerkopf (033), Poki (036), Hacki (040), Pommes (062), Quietsch (110), Blitzi (221), Schmelzi (228), Elastico (345), Remmy (276), Doppel (344),  Schläfer (360), Sägfried (515),  Wasserkanone (520), Frosty (523), Drescher (544),  Heizer (609), Hi-Fi (614),  Engel (624),  Roastbeef (625), Stitch (626), Evile (627)

InhaltBearbeiten

Eine Schildkröte kehrt am Strand von Kauai zu ihrem Nest zurück, um festzustellen, dass sich zwischen ihren Eiern eine blaue Kugel befindet, eine Experimentenkapsel. Die Schildkröte wirft die Kapsel in hohem Bogen aus ihrem Nest, direkt ins Meer, wo das Experiment aktiviert. Experiment 276 macht sich direkt auf den Weg, um Chaos anzurichten.

Lilo ist schon den ganzen Tag deprimiert und Nani schafft es nicht sie aufzumuntern. Lilo will ein Nickerchen machen. Stitch hat bemerkt, dass sich Lilo nicht so gut fühlt und lässt sich von Nani erklären, dass der heutige Tag der Jahrestag ist, an dem Ihre Eltern ums Leben gekommen sind. Sie wollen Lilo in Ruhe schlafen lassen.

 
in Lilos Traum
Traum.png
Hier ist alles möglich

Im Wohnzimmer sieht sich Pliiklii Seifenopern an und Jamba bastelt an einer seinen Erfindungen. Jamba erspäht das neue Experiment vor dem Haus und erklärt, dass es in Träume von schlafenden Personen eindringt und ihnen Albträume bereitet. Das Experiment sucht sich direkt den Weg in Lilos Träume. Lilo darf jetzt nicht geweckt werden, denn sonst bleibt das Experiment für immer in ihren Träumen. Glücklicherweise hat Jamba kürzlich einen Pfannenwender erschaffen, der die Funktion eines Traumtransporters hat. Sie wollen in Lilos Traum und von dort das Experiment holen.

Jamba, Pliiklii und Stitch finden sich in Lilos Traum wieder. Sie werden von Lilos Zombie-Freunden begrüsst. Bei Lilo ist das aber normal und noch kein Anzeichen von Remmy. Jamba klärt Lilo über das Experiment auf, sie will es aber nicht glauben. Erst als sich der gesamte Traum um sie herum auflöst begreift Lilo den Ernst der Lage. Sie fallen ins Bodenlose und finden sich in Kokaua Town wieder. Sie sichten das Experiment, das auch diesen Traum auflösen will. Sie können es aber nicht mit Jambas Maschine einsaugen und müssen flüchten, während Remmy alles auflösen lässt. Zusammen flüchten sie durch eine schwebende Tür.

Nani besucht Mrs. Hasagawas Obststand und kriegt von Mrs. Hasagawa einen guten Tipp, ein Lied, welches Nanis und Lilos Mutter immer zu singen pflegte. Nani hofft damit Lilos schlechte Stimmung beenden zu können. Sie muss Lilo jetzt sowieso wecken, weil sie sonst wieder die ganze Nacht nicht schlafen kann.

 
Alte Zeiten
Alte Zeiten.png
Lilo erinnert sich an gute Zeiten

Lilo, Jamba, Pliiklii und Stitch finden sich in der Traum-Hula-Schule wieder, wo alle überaus freundlich zu Lilo sind. Auch die Experimente tauchen auf, in einer riesigen Macarena-Schlange angeführt von Pliiklii. Alle werden total abgelenkt von dem Geschehen, dass sie das Experiment total vergessen. Es greift auch gerade an und verwandelt den eben noch schönen Traum in einen Albtraum. Sie hören Nani, welche gerade versucht, Lilo aufzuwecken. Pliiklii reist deshalb zurück aus dem Traum um das zu verhindern. Nani singt den Song, den ihre Mutter immer gesungen hat und bringt Lilo damit wieder in den Tiefschlaf, wo der Albtraum in vollem Gange ist. Pliiklii kehrt zurück mit einem  Bild, das Lilo mit ihrer Familie am Strand zeigt und wie glücklich sie damals waren. Als Lilo das Bild sieht, erinnert sie sich an glückliche Zeiten und ihr böser Traum verschwindet. Nicht einmal Remmy kommt gegen so viele Glücksgefühle an und so kann Jamba es ganz einfach einfangen.

Remmy kann nun seinem wahren Platz zugeordnet werden. Jamba hat ihn ein wenig umprogrammiert, so dass er mit Hilfe einer Maschine die Kinder auf grossartige Abenteuer schicken kann, so eine Art Virtual Reality. Nani, David, Lilo und Stitch machen derweil am Strand ein Picknick.

Trivia Bearbeiten

In dieser Episode wird ein Experiment erwähnt, das alles in Schweinefleisch verwandeln soll.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki