FANDOM


FigurenBearbeiten

PersonenBearbeiten

Lilo, Jamba, Pliiklii, Gantu, Alienjäger

ExperimenteBearbeiten

Sampler(258), Roastbeef(625), Stitch(626)

InhaltBearbeiten

Aktivierung
Samplers Aktivierung.png
Sampler im Wasser beim Golfplatz

Pliiklii wartet auf eines der grössten Ereignisse am Tag eines Erdenbewohners: das Ankommen der Post. Jamba, Pliiklii, Lilo und Stitch versammeln sich um die Briefe zu verteilen. Sogar Stitch erhält einen Brief und zwar vom Tierheim. Es ist Zeit für seine Spritze, was Stitch natürlich Sorgen macht. Lilo verabredet mit ihm, dass wenn er die Spritze machen lässt, er Kokosnusskuchen zum Frühstück kriegt. Pliiklii hat einen Flyer erhalten, der für einen Alien-Kongress wirbt. Davon ist Pliiklii begeistert, hält er es doch für ein Treffen anderer Aliens die sich auf der Erde tarnen.

Auf dem Golfplatz sind zwei Golfer dabei eine Partie Golf zu spielen. Eine Experimentenkapsel wird von ihnen mit einem Golfball verwechselt und sie schiessen sie geradewegs in den See. Dort wird Experiment 258 aktiviert. Mit seiner Nase, die wie ein Mikrofon funktioniert nimmt das Experiment Geräusche aus seiner Umgebung auf und gibt sie aus seinen Ohren in einem nervigen Rhythmus wieder.

Gantu erhält sogleich Meldung über die Aktivierung. Gantu ist sich sicher, dass er heute Erfolg haben wird. Er vereinbart mit Roastbeef dass er ihn erst wieder ins Schiff lassen soll, wenn er das Experiment habe. Dann zieht Gantu auch schon los.

Stitch schlingt den von Lilo versprochenen Kokosnusskuchen runter. Seinen Teil der Abmachung, die Spritze machen zu lassen, will er aber nicht einhalten. Lilo ist wütend deshalb.

Gantu kann sich das Experiment fast schnappen, kommt aber zu spät. Der Hundefänger nimmt das Experiment mit. Weil das Experiment der Besitzerin des Tierheims so seltsam vorkommt, ruft sie die Leute vom Alien-Kongress an. Sogleich kommen zwei Alienjäger welche das Experiment für einen waschechten Ausserirdischen halten und wollen mit ihm auf dem Alien-Kongress grosse Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Jetzt kommen Lilo und Stitch, um Stitch die Spritze zu geben. Die Alienjäger halten Stitch für einen Ausserirdischen und wollen ihn fangen. Es gelingt ihnen aber nicht und Lilo und Stitch können mit dem Experiment entkommen. Das Experiment macht aber so laute Geräusche, dass die Alienjäger sie leicht finden und auch Gantu die Fährte wieder aufgenommen hat. Die Alienjäger entscheiden sich dafür, sich Gantu zu schnappen, weil er ein viel grösserer Alien ist. Gantu muss fliehen. In sein Schiff lässt ihn Roastbeef aber nicht ohne das Experiment. Gantu braucht also ein neues Versteck vor den Alienjägern.

Lilo und Stitch haben das Experiment nach Hause gebracht. Jamba erklärt, dass das Experiment andere Menschen in den Wahnsinn bringen soll mit seinem Krach. Lilo nennt das Experiment Sampler. Pliiklii will jetzt zu dem Alien-Kongress aufbrechen, wird aber von Jamba zurückgehalten. Wenn Alienjäger sich in der Umgebung befinden wird Jamba mit ihm gehen. Schon als die beiden weg sind taucht Gantu auf. Er will sich bei Lilo und Stitch verstecken. Lilo lässt es zu, wenn Gantu dafür nicht versucht sich das Experiment zu schnappen. Gantu willigt gezwungenermassen ein. Sampler droht mit seinem Krach jedoch alle auffliegen zu lassen. Tatsächlich schaffen es die Alienjäger in das Haus. Lilo, Stitch und Gantu wollen aus dem Fenster flüchten. Gantu bleibt aber stecken und Lilo will ihn retten, sie hat es ja versprochen. Gantu hat sich aber mit den Alienjägern verbündet und händigt ihnen Stitch und Sampler aus. Wenn sie auf dem Kongress aufgetreten sind, kann Gantu Sampler mitnehmen.

Sampler als DJ
Sampler als Mischpult.jpg
die Band klingt viel besser

Pliiklii und Jamba sind auf dem Kongress, machen Bekanntschaft mit den Erdenbewohnern, die sich als Aliens verkleidet haben und halten sie für echte Ausserirdische. Die beiden sind fasziniert, nicht aber von der lahmen Band. Jetzt ist der Auftritt der Alienjäger, in dem sie die Experimente vorführen. Stitch und Sampler können aber entwischen, weshalb Gantu für die Show herhalten muss. Doch wie schon im letzten Jahr glaubt niemand den Alienjägern, dass es sich bei Gantu um einen echten Ausserirdischen handelt. Lilo weiss schon, dass es sich nicht lohnt ein Verbrechen zu brechen, denn es fällt immer wieder auf einen zurück. Für Sampler haben sie den perfekten Platz schon gefunden, und zwar in der Band, welche an dem Kongress auftritt. Der nervige Rhythmus von Sampler verleiht der Discomusik das gewisse Etwas.

Trivia Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki