FANDOM


FigurenBearbeiten

PersonenBearbeiten

Lilo, Jamba, Pliiklii, Gantu, van Hamsterdam, Mertle, Eiscreme-Trourist

ExperimenteBearbeiten

Poki(036), Hacki(040), Schuh(113), Yin(501), Sägfried(515), Kixx(601),  Roastbeef(625), Stitch(626)

InhaltBearbeiten

Auf dem Minigolfplatz wird ein neues Experiment aktiviert. Man hat die Kapsel mit einem Golfplatz verwechselt und die Kugel landete im Wasser. Sofort erhält Gantu die Meldung. Das Experiment soll angeblich Unglück bringen. Van Hamsterdam ist an dem Experiment nicht interessiert, weil er es nicht gebrauchen kann.

Das Experiment hat seinen Weg zu Lilos Haus gefunden. Nani kriegt viel Pech ab und muss viele Rechnungen bezahlen. Lilo hat von Mertle gehört, dass man mit einer Frühstückspension Geld verdienen kann. Weil Nani Geld braucht will Lilo aus Jambas Raumschiff eine frühstückslose Frühstückspension erstellen. Sie hat sich ein paar Experimente geholt, die ihr beim Umbau helfen sollen und einige Zeit später ist die Pension fertig aufgebaut.

Die Frühstückspension
Pechinator.png
Schuh bringt kein Glück

Lilo und Stitch stellen ein Schild auf, damit die Touristen ihren Weg zu der Pension finden. Das aktivierte Experiment 113 bringt aber das Schild durcheinander. Auch die Idee mit Werbeflyern wird von dem Experiment vereitelt. Die Pension kriegt keine Kunden ab.

Zu Hause treffen sie auf das Experiment. Jamba klärt alle über das Experiment auf während es das Haus durch Unglücksfälle auseinanderreisst.  Gerade jetzt kommt ein Kunde. Sie müssen den Pechbringer von der Pension weghalten. Es findet aber seinen Weg und verscheucht den Kunden. Lilo ist sich nicht sicher, ob sie einen wahren Platz für Schuh, das Experiment, finden können. Das macht Schuh traurig und er läuft weg. Jamba hat aber jetzt etwas über Schuh gefunden. Man kann ihn zu einem Glücksbringer machen durch umdrehen seiner Hörner.

Lilo und Stitch wollen das Experiment finden und zu einem Glücksbringer machen. Auch Gantu hat von der Umwandlung Wind bekommen und geht auf die Jagd. Sie finden das Experiment zwar schnell, aufgrund des Pechs wird es aber schwer es in seinen Besitz zu kriegen. Gantu kann es schlussendlich fangen und profitiert von dem Glück. Er gewinnt im Lotto und kündigt deshalb bei van Hamsterdam. Das Experiment lässt er liegen. Lilo muss sich bei dem Experiment jetzt entschuldigen und freundet sich mit ihm an. Durch Schuh gewinnt Lilo eine Summe Geld und hilft damit Nani. Auch Gantu wird wieder zu seinem alten Posten zurückgetrieben. Das Experiment wird von Lilo an den Ort gebracht, wo man Glück gebrauchen kann, nämlich auf dem Minigolfplatz.

TriviaBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki