FANDOM


FigurenBearbeiten

PersonenBearbeiten

Lilo, Nani, David, Jamba, Pliiklii, Gantu,

ExperimenteBearbeiten

Roxy (222), Roastbeef (625), Stitch (626),

InhaltBearbeiten

Als erstes sieht man, wie Roxys Kapsel auf einem Feld lag, dann von Maschinen aufgenommen wurde und in einer Fabrik zu Zucker verarbeitet wdsadastücken. Pliiklii möchte sich dann noch Zucker über seine Cornflakes mit Milch streuen und erwischt einen Löffel voll Zucker, auf dessen Spitze Experiment 222 liegt. Jetzt sieht man, wie winzig die Kapsel ist. Pliiklii streut den Zucker über die Cornflakes schüttet Milch dazu, die Stitch kurz zuvor frisch gemolken hat, und beginnt zu essen, während 222 aktiviert wird.

Experiment 625 möchte gerade das perfekte Sandwich machen, als die Meldung von Roxy's Aktivierung eintrifft. Während sich Gantu auf den Weg macht, gibt ihm 625 noch eine Einkaufsliste mit.

Lilo und Stitch sind unterdessen in der Stadt, und spielen mit Jetskis. Einer der beiden Jetskis geht dabei kaputt. Lilo möchte auch gerne mit Nani und David mit den Jetskis fahren, doch es heisst, Lilo sei noch zu klein.

Zu hause finden sie Pliiklii mit einem geschwollenen Auge, stinkenden Füssen, lila Pickeln und ständigem Rülpsen wieder. Pliiklii flüchtet in ein Erdenkrankenhaus, weil Lilo und Stitch ihn heilen wollten und Stitch die Kettensäge rausholte. In seinem Zimmer klärt Jamba, Lilo und Stitch über Roxy auf, den sie in Pliiklii vermuten.

Pliiklii ist krank
Pliiklii ist krank
Pliiklii mit Symptomen von Roxy

Während Gantu sich im Krankenhaus erkundet, ob eine Person mit Roxy`s Symptomen aufgetaucht ist, bemerkt er den verkleideten Pliiklii. Nachdem Pliiklii Gantu bemerkt hat startet eine Verfolgungsjagd, zu der auch Lilo und Stitch dazukommen.

Über die Nachricht, dass ein Experiment in ihm ist, ist Pliiklii nicht sehr begeistert. Sie können Gantu mit Lachgas ausser Gefecht setzen und mit Pliiklii nach Hause flüchten. Jamba will Lilo und Stitch schrumpfen und sie in dem ebenfalls geschrumpften Baggie in Pliiklii setzen und sie nach Roxy suchen lassen. Nachdem bestimmt wurde, dass Lilo fährt, werden die beiden dann auch mit dem Baggie geschrumpft und durch eine Spritze in Pliiklii gesetzt.

Nachdem die beiden in Pliikliis Blutbahnen umherreisen möchte Jamba noch sagen, dass die Schrumpfwirkung nur eine Stunde andauert. Doch dann sehen die beiden 222 und nehmen die Verfolgung auf. Dann werden sie von Pliikliis Antikörpern aufgehalten und müssen sie erst aufhalten, bevor sie 222 weiter jagen können. Lilo kann mit geschickten Manövern die Antikörper abhängen. Dann kommen sie in die Nähe von Pliikliis Herz und werden in dessen Sog gefangen. Nachdem sie das Herz überwunden haben ist schon Pliikliis zweites Herz zu sehen.

Unterdessen ist Gantu in Jambas Labor eingedrungen, hat Jamba ausser gefecht gesetzt und Pliiklii in sein Schiff mitgenommen. Lilo und Stitch können auch Pliikliis zweites Herz überwinden. Und während Jamba ihnen nochmals versucht Mitzuteilen, dass die Wirkung nur noch eine Stunde andauert bricht die Verbindung ab. Pliiklii wird in einen Teleporter für den Molekulartransport gesteckt.

Lilo und Stitch`s Jagd nach dem Experiment führt sie durch den Magen, wo sie auch die Cornflakes vom heutigen Morgen wieder sehen. Dann durchqueren sie noch Pliikliis Lunge. In Pliikliis Auge versuchen sie Roxy zu schnappen, aber 222 versucht den Baggie auseinanderzureissen. Durch Pliikliis Auge sehen sie, dass Pliiklii bei Gantu ist. In Pliikliis Gehirn hilft Stitch Pliiklii zu befreien indem er ihm seine Fähigkeiten verleiht. Dazu schliesst er sich mit Kabeln an Pliikliis Gehirn an. Jamba kommt dann Pliiklii auch noch zu Hilfe. er schrumpft Gantu und steckt ihn in ein Glas. Jamba kann Lilo und Stitch jetzt mitteilen, dass sie in wenigen Minuten wieder ihre normale Grösse erreichen werden und bis dann aus Pliiklii verschwunden sein müssen. Sie versuchen den Ausgang von Pliikliis linkem Ohr zu erreichen und treffen da auf 222 und können es dann auch noch fangen.

Die Schrumpfwirkung lässt aber nach und die beiden beginnen zu wachsen. Für den Ausgang am Ohr sind die beiden jetzt zu klein, deswegen versuchen sie durch den Mund zu entweichen. Sie schaffen es in letzter Minute, weil Pliiklii sie rausrülpst. sofort verliert Pliiklii all seine Pickel und wird wieder gesund.

Als sie dann alle gehen wollen, bleibt Lilo mit 222 noch kurz bei dem geschrumpften Gantu. Zu hause reparieren sie die Caoch, die Stitch mit der Kettensäge halbiert hat. Als Jamba in den Raum kommt, fragt er, wo das Experiment sei, und Lilo sagt, dass sie für 222 den perfekten Ort gefunden hat.

Gantu, wieder in normalgrösse, liegt mit Roxy`s Symptomen im Bett. 625 sagt, dass sich Gantu jetzt endlich ein Experiment eingefangen hat. Was ja auch irgendwie stimmen mag.

TriviaBearbeiten

Während Lilo und Stitch in Pliikliis Auge von 222 angegriffen werden, reisst Roxy ein Teil des Baggies ab und lässt es in Pliikliis Auge liegen. Dieses Teil hätte eigentlich auch wachsen sollen und Pliiklii wäre zerplatzt, vorausgesetzt, dass Stitch es nicht wieder mitgenommen hätte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki