FANDOM


FigurenBearbeiten

PersonenBearbeiten

Lilo, Jamba, Pliiklii, Gantu, Hans van Hamsterdam

ExperimenteBearbeiten

Slimy(390), Sägfried(515), Laserstrahl(602), Roastbeef(625), Stitch(626), Evile(627), 628(628)

Inhalt Bearbeiten

Stitch ist gerade dabei, das Experiment Sägfried zu fangen. Sägfried ist ein wandelndes Sägeblatt, das alles niedermetzelt, Stitch schnappt sich das Experiment noch vor Gantu und kann es ins Gute bekehren innerhalb von 2 Minuten. Das ist neuer Rekord. Jamba ist stolz Stitch geschaffen zu haben. Stitch glaubt, dass Jamba niemals etwas Besseres erschaffen kann als ihn.

Experiment 627
Experiment 627
Jambas neueste Kreation

Zu Hause beim Abendessen benimmt sich Stitch ziemlich hochnäsig. Er lässt sich von den anderen bedienen, weil er das Gefühl hat, etwas Besonderes zu sein. Das missfällt Lilo und Pliiklii und auch Jamba regt sich über Stitch auf. Stitch benimmt sich respektlos und Jamba will ihm eine Lehre erteilen.

Pliiklii will Jamba sein Essen bringen. Jamba hat sich in sein Labor zurückgezogen und heimlich ein neues Experiment erschaffen, welches besser ist als Stitch. Pliiklii kann es nicht glauben. Jamba aktiviert auch gleich die Kapsel. Das Experiment hat alle Stärken von Stitch aber keine seiner Schwächen. Ausserdem ist es unmöglich Experiment 627 ins Gute zu bekehren. Jamba ist sich sicher, dass sich Stitch an diesem Experiment die Zähne ausbeissen wird. Jamba droht, Pliiklii ein Experiment auf den Hals zu hetzen, wenn er ihn bei Lilo verpetzen sollte. Weil Jamba nicht bedacht hat, dass Experiment 627 ein grosser Ausbruchskünstler ist gelingt dem Experiment die Flucht.

Gantu kriegt wieder einmal eine Standpauke von van Hamsterdam, weil er nichts auf die Reihe kriegt. Roastbeef verlässt genervt das Schiff und trifft im Wald auf das neue Experiment. Er bringt es zu Gantu, damit die beiden nach Experimenten jagen können und Roastbeef faulenzen kann. Gantu freundet sich schnell mit dem neuen Experiment an.

Lilo und Stitch haben ein weiteres Experiment gefunden. Es ist ein lebendiger Laserstrahl und gerade dabei, eine Scheune zu zerstören. Stitch ist von sich selbst überzeugt und kann das Experiment auch leicht fangen. Doch dann tauchen Gantu und Experiment 627 auf und nehmen ihnen das Experiment weg. Stitch hat gegen den stärkeren 627 keine Chance.

Lilo will wissen, um was für ein Experiment es sich handelt, findet aber keinen Eintrag darüber in Jambas Computer. Pliiklii macht Anweisungen, dass Jamba eine Schraube locker hat. Jamba verrät sich aus Versehen selbst und bringt Lilos Zorn auf sich. Lilo ist ausser sich, dass Jamba ein Experiment 627 gebaut hat. Jamba ist immer noch überzeugt, dass er Stitch übertroffen hat. Stitch will beweisen, dass er besser ist als 627. Bei der anschliessenden Jagd nach Experimente zieht Stitch stets den Kürzeren. Auch Jamba muss eingestehen dass die Erschaffung von 627 ein grosser Fehler war.

Das neue Experiment
627
Stitch ist chancenlos

Stitch ist traurig, dass er nicht mehr der Beste ist. Lilo hält ihn aber immer noch für den Grössten, sie müssen bloss einen Weg finden Experiment 627 zu stoppen. Roastbeef hilft ihnen dabei. Seit 627 mi Gantu zusammen arbeitet wird Roastbeef wie ein Sklave behandelt und er kriegt mit, wie sich 627 auffällig stark über etwas amüsiert. Er gibt diese Information an Lilo weiter. Lilo hat einen Enthydratisator bestellt mit dem sie 627 wieder in seine Kapselform bringen können.

Es kommt also zum Kampf zwischen Stitch und 627. Stitch stellt sich absichtlich total tollpatschig und bringt 627 damit zum Lachen, bis er vor lauter Lachen nicht mehr kann und in den Enthydratisator gelegt werden kann. Sie haben über das Experiment gesiegt und Gantu geschlagen. Stitch hat gelernt bescheiden zu sein und bedient jetzt ausnahmsweise mal alle statt sich bedienen zu lassen. Jamba arbeitet aber bereits an seiner nächsten teuflischen Schöpfung.

Trivia Bearbeiten

Obwohl 627 besiegt wurde, ist Gantu am Ende der Episode dank ihm im Besitz von über 20 Experimentenkapseln.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki