FANDOM


158 Finder

Vorkommen Bearbeiten

Finder
Bild66.jpg
Nummer: 158
Fähigkeit: finden
Debüt: Finder
Platz: Fundbüro am Strand
en. Name: Finder
Geschlecht: evt. männlich

Finder tauchte zum ersten mal in der Episode Finder auf. Er verhalf Lilo und Stitch, den entflohenen Dr. Hans van Hamsterdam wieder einzufangen.

Finder war auch bei der Rettungsaktion in Chaos auf Kauai dabei und unterstützte Lilo beim Fangen von Pesto (505) in der Episode Der Saubermann. Später sah man ihn bei den anderen Experimenten in Leroy und Stitch.

Fähigkeit Bearbeiten

Finder ist auf das Finden von Dingen spezialisiert. Es ist ein Leichtes für Finder, Dinge oder Personen aufzuspüren auch ohne eine Ahnung zu haben, wie die Person oder der Gegenstand aussehen mögen. Sobald er hört, dass etwas gesucht wird, beginnt er es zu finden. Dazu nimmt er seine Fährte auf.

Als Nani sich fragte, wo ihre Schlüssel geblieben sind, ist Finder sofort zum Kühlschrank gerannt und hat gepiept, wie immer, wenn er etwas findet.

Wichtiges Bearbeiten

Um die Aufspürfähigkeit noch zu optimieren, kann Finder seine Ohren wie einen Propeller rotieren lassen und somit fliegen. Finder zählt dehalb zu den fliegenden Experimenten.

wahrer Platz Bearbeiten

Am Ende der Episode Finder besitzt Finder einen Stand der einmal "Gesucht und Gefunden" hiess. Jetzt, da Finder den Stand leitet, heißt er nur noch "Gefunden".

TriviaBearbeiten

Finder heißt so, weil er Dinge finden kann.

In der Episode wird Finder fälschlicherweise mit der Nummer 458 beziffert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki