FANDOM


613 Hi-fi

Vorkommen Bearbeiten

Hi-fi
Bild55
Nummer: 613
Fähigkeit: lärmen
Debüt: Pliiklii, der Retter
Platz: Warnanlage
en. Name: Yaarp
Geschlecht: evt. männlich

In der Episode Pliiklii, der Retter wurde Hi-fi an Mrs. Hasagawas Obststand aktiviert. Weil Stitch ausser Gefecht gesetzt wurde und es für ihn aufgrund seiner sensiblen Ohren zu gefährlich wäre, mussten Lilo und Stitch einen Experimentenfänger für Hi-fi finden. Pliiklii musste für den Job herhalten, denn er hört mit seiner Antenne und kann deshalb von Hi-fi nicht beeinflusst werden.

Weiter hatte Hi-fi einen Auftritt in der Episode Dumm gelaufen. Hi-fi hat während dem Ohana-Rama-Wettbewerb die Punkte gezählt und mit einem Piepsen angekündigt. Ausserdem konnte man Hi-fi auch in Leroy und Stitch sehen.

Fähigkeit Bearbeiten

Hi-fi kann mit dem Horn auf seinem Kopf extrem Laute Geräusche hervorbringen. Mit dem Lärm irritiert es seine Gegner oder macht sie für eine kurze Zeit taub. Die Druckwelle bringt Scheiben zum Zerbersten und sogar Gebäude wälzt sie platt.

Wichtiges Bearbeiten

Der Lärm von Hi-fi hat keinen Einfluss auf Pliiklii oder andere seiner Rasse, denn die hören mit ihren Antennen.

Hi-fi benutzt sein Horn, um seine Emotionen akkustisch anderen mitzuteilen. Ist es etwa aggressiv, lässt es ein lautes Tuten los, ist es verängstigt ein fiepen und wenn es fröhlich ist, ein leises piepsen.

Der Schweif dieses Experiments fungiert als Sprungstock. Es bewegt sich meistens auf seinem Schweif springend fort.

wahrer Platz Bearbeiten

An seinem wahren Platz hat Hi-fi die selbe Funktion, wie eine Alarmanlage. In Lilo`s Hulaschule gibt Hi-fi ein Signal, sobald es ein Zeichen von Ausserirdischen gibt. Ausserdem hat Hi-fi im Ohana-Rama richtige Antworten mit einem Piepsen kommentiert.

Trivia Bearbeiten

Hi-fi ist die Abkürzung für High fidelity, was eine Art Soundmachine ist.

Der Name Hi-fi stammt von Pliiklii und nicht wie der der anderen Experimente von Lilo. Ebenfalls nicht von Lilo sind die Namen der Experimente Gigi (007), Hammerkopf (033), Drescher (544), Heizer (609), Plasmoid (617) und Leroy (629).

In der Episode wird Hi-fi von den Touristen mit einem hawaiianischen Muschelhornschwein verwechselt.


Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki