FANDOM


AussehenBearbeiten

Kixx
Bild35.jpg
Nummer: 601
Fähigkeit: kämpfen
Debüt: Kixx
Platz: Kampflehrmeister
en. Name: Kixx
Geschlecht: evt. männlich

Kixxs Aussehen basiert, wie das der meisten Experimente, auf dem eines Koalas

Kixx hat einen dunkelvioletten Körper. Des Weiteren sind sein Oberkörper und sein Unterleib sowie seine Augenränder und seine Handinnenflächen hellviolett. Seine Nase ist dunkelrosa und Dunkelviolett. Also hat seine Nase die gleiche Farbkombination wie die von Roastbeef.

An seinen 4 Unterarmen hat er jeweils einen hellblauen Fleck. Seine Hand-und Fußkrallen sind dunkelviolett.

Vorkommen Bearbeiten

Kixx hatte in der gleichnamigen Epiode Kixx seinen ersten Auftritt. Er wurde von Touristen aktiviert, die eine Flasche Wasser weggeschmissen haben. Sie wurden sofort von diesem Wüterich verprügelt. Stitch kann sich dem Experiment nicht sofort in den Weg stellen, weil er seine Kampfkraft verloren hat. Lilo muss ihm seine Fähigkeiten wieder neu beibringen.

Nebenbei sah man ihn noch in anderen Episoden wie Der Asteroid, Engel oder Der Pechinator. Als letztes sah man Kixx in Leroy und Stitch.

Fähigkeit Bearbeiten

Kixx ist ein Wüterich. Er ist mit vier muskulösen Armen ausgestattet und beherrscht unzählige Kampfsportarten. Jamba hat Kixx für den Nahkampf geschaffen. Kixx nimmt es mit jedem Gegner auf und ist auch immer auf der Suche nach starken und würdigen Gegnern. Er boxt und kickt sich durch den Kampf und auch seine Drehattacke ist im Kampf sehr stark.

Wichtiges Bearbeiten

Es gibt ein Buch in Jambas Besitz mit einer Anleitung, wie man Kixx besiegen kann.

Die Bewohner von Kauai bezeichnen Kixx als ein lila Schwein mit 4 Armen.

Wahrer Platz Bearbeiten

Kixx wird Lehrer für Kickboxen und unterrichtet in seinem eigenen Kampfstudio in verschiedenen Kampfsportarten. Es ist auch schon ein Lehrvideo von Kixx erschienen, welches sich Gantu beschafft hat.

Trivia Bearbeiten

In der Episode wird Kixx mit der Nummer 301 bezeichnet. Auf seiner Kapsel steht aber die richtige Aufschrift 601.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki