FANDOM


607 Launch

Vorkommen Bearbeiten

Launch
607 Computer Image.png
Nummer: 607
Fähigkeit: Zeit/Raum zerstören
Farbe: rosa
Debüt: noch nicht
Platz: unbekannt
Geschlecht: evt. männlich
englischer Name: Launch

In der Episode Sägfried sah man die Kapsel dieses Experimentes auf der Spitze einer Sandburg. Die Kapsel gelangte in den Besitz von Gantu. Bis zum Film Leroy und Stitch, müssen Lilo und Stitch das Experiment irgendwie ins Gute bekehrt haben.

In der Sonderfolge Kim Possible, bitte kommen!, in der ein Crossover mit der Serie Kim Possible stattfindet, konnte man Experiment 607 zwar nicht wirklich sehen, aber zumindest wurde sein Computerbild präsentiert.

Fähigkeit Bearbeiten

Launch kann laut Jamba das Prinzip von Raum und Zeit zerstören und somit das Universum in sich zusammen brechen lassen. Von diesem Experiment geht also eine unvorstellbare Gefahr aus.

Wichtiges Bearbeiten

wahrer Platz Bearbeiten

Der wahre Platz von Launch wurde in der Serie nie genannt, er hatte aber auch nie einen Auftritt. Jamba will jedoch, sobald er dieses Experiment findet, es ins nächste schwarze Loch befördern, da die Gefahr zu hoch ist, dass Launch Raum und Zeit zerstört. Am Ende von Leroy und Stitch sind aber alle Experimente anwesend, also hat auch dieses Experiment einen Platz, wo es wirklich hingehört.

Trivia Bearbeiten

Man beachte, dass Launch sein englischer Name ist und sein deutscher nie genannt wurde. Launch bedeutet übersetzt so viel wie "Start".

Launch sieht aus wie ein Nacktmull. Deswegen wird Rufus, der Nacktmull von Ron Stoppable, auch von Jamba mit Experiment 607 verwechselt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki