FANDOM


Vorkommen Bearbeiten

Nani Pelekai
Char 21047
Alter: 18 - 20
Funktion: Vormund von Lilo
Debüt: Lilo und Stitch
Heimat: Kauaii
Geschlecht: weiblich

Nani hatte bereits im Film Lilo und Stitch einen Auftritt. Als Lilos grosse Schwester ist sie für ihr Wohlergehen verantwortlich. Der Sozialbeamte Cobra Bobo droht sogar Lilo wegzunehmen, wenn sich die Umstände nicht ändern. Lilo macht es Nani aber nicht besonders einfach. Sie sperrte sich alleine zu Hause ein und als sie sich einen Hund aussuchen durfte, den sie adoptieren würden, wählte Lilo den komischen blauen Hund, den sie Stitch nannte. Nani merkt schon, dass es sich bei Stitch um keinen Hund handeln kann. Ausserdem hatte Nani in diesem Film auch noch Probleme, einen Job zu finden.

In den Filmen Lilo und Stitch 2 — Stitch völlig abgedreht und Stitch & Co. — Der Film versucht Nani Lilo eine normale Familienidylle zu bieten, obwohl ihre Familie hauptsächlich aus Aliens besteht. Ausserdem unterstützt Nani Lilo bei ihrem Hula in Lilo und Stitch 2. Sie ist jedoch auch oft mit ihrer Arbeit beschäftigt.

Während der Serie ist Nani ein wichtiger Unterstützer und Ratgeber. Nicht gerade wenn es um die Experimentenjagd geht, sondern in den sonstigen Lebenslagen. In der Serie ist Nani oft mit ihrer Arbeit beschäftigt und hat kaum Zeit für Lilo. Nani spielt unter anderem in den Episoden Der Schlinger, Explosivo, Dicke Probleme und Prähistorische Probleme mit.

Im letzten Film Leroy und Stitch ist Nani für Lilo eine wichtige Bezugsperson, um über die Trennung von Jamba, Pliiklii und Stitch hinwegzukommen. Auch Nani vermisst die drei Aliens.

Charakter Bearbeiten

Nani ist seit dem Tod ihrer Eltern für Lilo verantwortlich. Sie muss für das Einkommen und für die Erziehung sorgen. Doch Lilo ist ein schwieriger Fall. Sie steht auf Mumien und andere Monster und wird deswegen von den anderen Mädchen ausgestossen. Nani liebt ihre kleine Schwester aber über alles und macht sich oft Sorgen, vor allem wenn Lilo auf Experimentenjagd ist. Sie will deswegen auch keine Experimente im Haus. Nani weiss aber wie wichtig Lilo die Jagd nach Experimenten ist, denn für sie bedeuten die Experimente Familie.

Zu Pliiklii und Jamba hat Nani ein geteiltes Verhältnis. Einerseits ist sie froh über die zusätzliche Hilfe im Haushalt und zusätzliche Aufsichtspersonen für Lilo. Andererseits sind die Ausserirdischen auch schwierig, weil sie eben von einem anderen Planeten kommen und sich mit den Gepflogenheiten auf der Erde nicht auskennen.

Wissenswertes Bearbeiten

Nani hat im Verlaufe der Filme und Episoden häufig ihre Arbeitsstelle gewechselt. In Lilo und Stitch hat sie wegen Stitch ihre Stelle als Serviererin verloren und suchte nach weiteren Jobs. Unter anderem wollte sie bei Mrs. Hasagawa, als Rettungsschwimmerin oder in Kikis Coffee Shop arbeiten. In der Serie arbeitet sie erst in einem Surf-Shop am Strand, wo sie Surfausrüstung vermietet. Später bekam sie aber eine Stelle im örtlichen Hotel.

Nanis grösste Angst ist es, dass man ihr Lilo wegnehmen will. Zu sehen ist das in X-300, der Albtraum, wo sich das Experiment Spuki(300) als Cobra Bobo tarnte und Nani mitteilte, er wolle Lilo mitnehmen.

Lilo hat das Experiment Bella(248) an Nani gegeben, weil diese morgens Probleme mit dem Aufwachen hatte. Es ist aber zu bezweifeln, dass das Experiment immer noch Nanis Wecker spielt.

Familie Bearbeiten

Nanis einzige noch lebende Verwandte ist ihre Schwester Lilo. Ihre beiden Eltern sind bei einem Autounfall ums Leben gekommen. Ausserdem gibt es noch die Ausserirdischen Stitch, Jamba und Pliiklii, welche seit dem Film Lilo und Stitch zur Familie gehören.

Neben ihrer Familie gibt es da noch David Kawena. David ist der feste Freund von Nani, obwohl sie aufgrund von Nanis Arbeit nicht viel zusammen unternehmen können. David bittet Nani öfters um ein Date, für das Nani keine Zeit hat wie in der Episode HunkaHunka, wo Nani ausnahmsweise aber die Einladung annahm.

Trivia Bearbeiten

Nani ist das hawaiianische Wort für schön.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki