FANDOM


214 Pix

Vorkommen Bearbeiten

 
Pix
Bild1.jpg
Nummer: 214
Fähigkeit: fotografieren
Debüt: Gefährliche Haustiere
Platz: Mrs. Hasagawa
Geschlecht: evt. männlich

Pix war eines der Experimente das in Gefährliche Experimente bei Mrs. Hasagawa aktiviert wurde. Auch in Leroy und Stitch kam er manchmal ins Bild.

Fähigkeit Bearbeiten

Pix stellt sich vor seinen Opfern auf und schießt mit seiner Nase ein Foto. Wenige Sekunden später gibt er das fertige Foto aus seinem Mund heraus. Das teuflische an diesem Experiment ist, dass die Fotos immer die hässliche Seite seiner Opfer zeigt und sie so entblößt.

Wichtiges Bearbeiten

Beim Fotografieren dienen seine Beine als Stativ, seine Nase als Objektiv und sein Mund als Entwicklungsstation.

wahrer Platz Bearbeiten

Pix hat seinen wahren Platz selbst gefunden. Es lebt bei Mrs. Hasagawa als eines ihrer Katzen.

Trivia Bearbeiten

Man beachte, dass Pix sein englischer Name ist und er im deutschen nicht beim Namen genannt wurde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki