FANDOM


111 Rasenmäher

Vorkommen Bearbeiten

Rasenmäher
111 - Mulch
Nummer: 111
Fähigkeit: mähen
Debüt: Gefährliche Haustiere
Platz: Mrs. Hasagawa
en. Name: Mulch
Geschlecht: evt. männlich

Rasenmäher war eines der Experimente das in Gefährliche Haustiere von Mrs. Hasagawa aktiviert wurde. Lilo wollte es erst einfangen, damit es Mrs. Hasagawa keine Schwierigkeiten bereitete, jedoch hielt Mrs. Hasagawa es und die anderen Experimente für Katzen und wollte es eigentlich behalten.

Auch in Leroy und Stitch war Rasenmäher manchmal zu sehen und natürlich auf dem finalen Familienfoto.

Fähigkeit Bearbeiten

Rasenmäher mäht den Rasen unter sich. Er schneidet es aber nicht nur ein bisschen, sondern gleich komplett weg. Somit verunreinigt er schön gepflegte Gärten. Rasenmäher kann aber sicher auch das Gras normal schneiden.

Wichtiges Bearbeiten

wahrer Platz Bearbeiten

Rasenmäher lebt mit vielen anderen Experimenten bei Mrs. Hasagawa als eine ihrer Katzen. Es macht sich vielleicht sogar nützlich, indem es den Garten mäht.

Trivia Bearbeiten

Es ist nicht bekannt, ob Rasenmäher sein richtiger Name ist, Lilo hat ihn bloss so beschrieben.

Rasenmäher besitzt zwar Füsse, wird aber kaum in der Lage sein, diese zu benutzen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.