FANDOM


120 Schlamassel

Vorkommen Bearbeiten

 
Schlamassel
Bild8.jpg
Nummer: 120
Fähigkeit: Pläne durchkreuzen
Debüt: Chaos auf Kauai
Platz: unbekannt
en. Name: Snafu
Geschlecht: evt. männlich

In der Epiode Chaos auf Kauaii wurde Schlamassel versehentlich von Pliiklii aktiviert. Direkt nach seiner Aktivierung verursachte es Chaos auf Kauaii, indem es die Pläne von Lilo und Stitch, die von Gantu gefangen gehaltenen Experimente zu befreien, vermasselte.

Fähigkeit Bearbeiten

Schlamassel ist sehr durchtrieben. Es wurde dazu konzipiert, um die feindlichen Pläne zu durchschauen und sie zu durchkreuzen. Dazu beobachtet es seine Opfer oder durchstöbert ihre Sachen. Findet es Pläne, kann es diese extrem schnell lesen und verstehen.

Seine Tentakeln an seinem Kopf lassen sich beliebig ausfahren und einziehen. Er benutzt sie, um schnell von einem Ort zum anderen zu kommen, um schwere Sachen zu heben oder um Änderungen an Plänen und Geräten vorzunehmen.

Wichtiges Bearbeiten

120 ist schwer zu fangen, da es alle Versuche ihn zu fangen durchkreuzt. Die einzige Möglichkeit es zu erwischen, ist durch Zufall.

wahrer Platz Bearbeiten

Schlamassels wahrer Platz wird in der Episode nicht preisgegeben.

Trivia Bearbeiten

Schlamassel trägt diesen Namen, weil es Pläne vermasselt und dabei Chaos anrichtet. Schlamassels Körper ist im Vergleich zu seinem Kopf relativ klein. Es benutzt statt Hände und Füsse auch eher seine Tentakeln.

Schlamassel ist nach Jambas Meinung von allen Experimenten der allerschlimmste Chaosverursacher.

Hat es einen Plan vermasselt lacht er schadenfreudig.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki