FANDOM


199 Schnüffel

Vorkommen Bearbeiten

 
Schnüffel
Bild27
Nummer: 199
Fähigkeit: schnüffeln
Debüt: Das tratschende Monster
Platz: unbekannt
en. Name: Nosy
Geschlecht: evt. männlich

Schnüffel hatte in mehreren Episoden einen Auftritt. Seinen ersten Auftritt hatte es in der Episode Das tratschende Monster. In dieser Episode war Nanis Boss Mr. Jameson zum Essen eingeladen worden. Das Experiment Schnüffel, das zu der Zeit bei Lilo und Stitch lebt bis sie wissen, wo es wirklich hingehört, war kurz davor alle Geheimnisse auszuplappern. Am Ende dieser Episode wurde er von Gantu geschnappt.

Von Gantu befreien konnte er sich in der Episode Ups, weil das Experiment Ups (600) sein Behältnis zerbrochen hat. Er erinnert Lilo und Stitch in Chaos auf Kauai daran, die von Gantu gefangenen Experimente zu befreien.

Des Weiteren tauchte er in der Episode Dumm gelaufen auf. Er war in Pliikliis Selbsthilfegruppe. Auch in Leroy und Stitch hatte Schnüffel einen Auftritt.

Fähigkeit Bearbeiten

Schnüffel wurde von Jamba erschaffen um die peinlichsten Geheimnisse des Feindes zu erschnüffeln und ihn so bloßzustellen. Dazu durchwühlt es deren Schränke und weiß immer, wo man was Wichtiges versteckt hält. Schnüffel weiß immer den neuesten Tratsch und das bereitet Jamba Vergnügen. Zusätzlich ist Schnüffel sehr neugierig.

Wichtiges Bearbeiten

wahrer Platz Bearbeiten

Schnüffels wahrer Platz wurde nie gefunden aber er mag es ja überall herumzuschnüffeln.

Trivia Bearbeiten

In Jambas Computer steht, Schnüffels wahre Aufgabe wäre Dreck auszubuddeln. Damit ist gemeint, etwas Verborgenes an die Oberfläche zu bringen, also Geheimnisse auszuplaudern.

Schüffel hat eine sehr grosse Nase, was ihm beim Schnüffeln helfen soll.

Schnüffel hat sich selbst eine Erdenverkleidung zugelegt mit Brille und T-Shirt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki