FANDOM


FunktionBearbeiten

Schrulle
Schrulle
die schräge Puppe

Schrulle, so nennt Lilo ihre Puppe, die sie selbst genäht hat. Schrulle ist neben der Sammlung an Elvis Platten Lilos liebster Besitz und bevor Lilo auf Stitch traf ihr wichtigster Begleiter durch die schweren Zeiten als Ausgestossene. Obwohl oder gerade weil sich Schrulle von den Puppen der anderen Mädchen so unterscheidet, hat Lilo sie liebgewonnen und behandelt sie wie eine kleine Schwester.

VorkommenBearbeiten

Schrulle hatte ihren ersten Auftritt bereits in Lilo und Stitch. Auch in den anderen drei Filmen war Schrulle zu sehen, spielte aber keine so zentrale Rolle. Ausser in Leroy und Stitch, wo Lilo nachdem Stitch in den Weltraum geflogen ist, Schrulle mehr brauchte denn je zuvor.

Auch in der Serie sah man Schrulle hin und wieder. Ihr Erscheinen ist aber nicht von der Story abhängig, mit Aussnahme der Episode Phantasmo, in der das Experiment Phantasmo(375) in Schrulle schlüpfte, um die ganzen Streiche zu spielen und die Schuld auf Stitch zu schieben.

WichtigesBearbeiten

Lilo erwähnte in Lilo und Stitch, dass der Kopf von Schrulle zu gross geraten ist und sie sich deshalb vorstelle, Schrulle hätte ein Spinnennest im Ohr.

Schrulle musste schon öfters wieder genäht werden und einmal fiel sogar ihr Arm ab. Lilo bezeichnet solche Eingriffe als Operationsarbeiten.

Neben Schrulle hat Lilo noch andere Puppen, die derer der Mädchen ähnlicher sind (zu sehen in Phantasmo).

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki