FANDOM


FigurenBearbeiten

PersonenBearbeiten

Lilo, Nani, Jamba, Pliiklii, Gantu, Hans van Hamsterdam

ExperimenteBearbeiten

Warwas(303), Roastbeef(625), Stitch(626),

InhaltBearbeiten

Am Strand von Kauai ist heute viel los. Viele Personen sind da. Zwei Jungs spielen Tischtennis, als plötzlich ihr Pingpongball einen grossen Sprung macht und davonfliegt. Bei dem vermeintlichen Pingpongball handelt es sich in Wahrheit um eine Experimentenkapsel. Die Kapsel fliegt zu einem kleinen Jungen, der gerade an einer Sandburg baut. Er findet die Kugel und setzt sie auf den höchsten Turm seiner Burg. Eine Welle spült die Burg weg und die Kapsel wird nass. Das Experiment 303 wird aktiviert.

Van Hamsterdam ist unzufrieden mit Gantus letzten Experimenten und beschwert sich. Grade jetzt trifft die Meldung eines aktivierten Experimentes ein. Die Primäre Funktion des Experimentes ist es, die Erinnerungen von Perosnen auszulöschen. Van Hamsterdam schickt Gantu sofort los, sich das Experiment zu schnappen.

Heute ist Lilos Geburtstag und Lilo ist sehr aufgeregt. Sie freut sich auf all die tollen Sachen, die an ihrem Geburtstag stattfinden. Doch Lilo findet keine Geburtstagsüberraschung vor und es scheint, als ob jeder Lilos Geburtstag vergessen hätte. Nani ist mit der Arbeit beschäftigt und Jamba und Pliiklii wollen zum Moo-Moo-Markt aufbrechen. Stitch ist davon nicht beeindruckt und will sich wieder hinlegen aber Lilo hat einen Plan. Sie wird sich eben selbst eine Geburtstagsparty organisieren müssen.

Also verteilt Lilo Flyer und lädt alle zur Party ein. Mertle macht sich über die Party lustig und wird nicht kommen. Gantu taucht auf und verfolgt ein Experiment. Stitch macht sich sofort auf, um es zu fangen. Lilo unterstützt ihn, indem sie mit Gemüse auf Gantu wirft. Die Ablenkung glückt und Stitch kann sich um das Experiment kümmern. Aber Gantu kann es in einer Kapsel gefangen halten. Stitch kann sie ihm aber abnehmen und Gantu, Lilo und Stitch zehren an der Kapsel. Das Experiment kann aus dieser Position, allen in die Augen blicken und ihnen damit das Gedächtnis löschen. Niemand weiss mehr, wer er ist.

Stitch wird aggressiv, schlägt Gantu mit einer Palme nieder und verschwindet. Für Lilo ist klar, dass Stitch an dem Gedächtnisschwund schuld sein muss. Gantu wird von Lilo als Polizist erkannt und Stitch wird als entflohener Sträfling bezeichnet, den Gantu einfangen muss. Auch Stitch fragt sich in dem Moment, was eigentlich mit ihm los ist.

Warwas im Einsatz
Jambas Erinnerung wird gelöscht.png
Jambas Erinnerung wird gelöscht

Lilo und Gantu machen sich also auf die Suche nach Stitch. Auf ihrer Suche kommen sie an ein Einkaufscenter. Stitch taucht im Einkaufscenter auf und stellt Chaos an. Gantu kann Stitch mit einem Netz fangen. Doch dann tauchen Jamba und Pliiklii auf und Jamba erkennt, dass das alles das Werk von Experiment 303 ist. Jamba erklärt die Funktionen der drei Exprimentenfänger und identifiziert Gantu als Bösewicht. Jamba kennt ein Passwort, um die Erinnerungen zurückzugeben. Doch bevor er es aussprechen kann, wird er von dem Experiment getroffen. Pliiklii rät ihnen in Jambas Computer nach dem Passwort zu suchen, bevor auch er getroffen wird.

Weil Gantu nicht in das Haus passt, suchen Lilo und Stitch im Haus nach dem Computer. Gantu passt auf das Experiment auf. Der Computer wird von Stitch gefunden und das Passwort auch. Doch Gantu hat sich mit dem Experiment aus dem Staub gemacht. Er will seine kriminelle Vergangenheit ruhen lassen und das Experiment frei lassen.

Stitch kann Gantu mit seiner Spürnase aufspüren, doch sie kommen zu spät. Gantu hat das Experiment bereits frei gelassen. Stitch schnappt sich einen Wagen und zusammen mit Lilo starten sie die Verfolgung. Gantu will die beiden aufhalten. Sie finden Experiment 303 in einer Fabrik. Lilo sagt schnell das Passwort, welches „Ohana“ lautet und alle haben ihre Erinnerung wieder.

Jetzt können Lilo und Stitch wieder richtig zusammenarbeiten. Gantu ist wieder wie früher und will das Experiment an van Hamsterdam schicken. Lilo und Stitch klettern auf den Förderbändern umher und versuchen, das Experiment zu erwischen. Stitch kann Lilo knapp vor einer Walze retten. Doch schlussendlich ist es Gantu, der sich das Experiment zu eigen macht. Er kann es mitnehmen und an van Hamsterdam schicken.

Lilo und Stuîtch gehen vollkommen deprimiert nach Hause Sie haben nicht nur ein Experiment verloren, sondern es hat sich auch niemand an Lilos Geburtstag erinnert. Doch kaum betreten Lilo und Stitch ihr Haus, werden sie von einer Geburtstagsparty überrascht. Ihr Geburtstag wurde also nicht vergessen.

Van Hamsterdam hat das Experiment inzwischen erhalten, doch auch er wurde von dem Experiment getroffen und hat sein Gedächtnis verloren. Gantu macht sich einen Spass daraus.

Trivia Bearbeiten

Als sich Gantu fragt, wer er ist, läuft eine Entenfamilie vorbei. Auch Stitch begegnete einigen Enten als er sich in Lilo und Stitch genau das gleiche gefragt hat.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki